Workshop-5 - 2018

Workshop-5 - 2018

> Extras + Zubehör + 0,00 €
219,00 €
199,00 €
inkl. MwSt.

Extras + Zubehör
Ersatzteile

Anmeldung* zum Workshop: "BBBB - with Ben Bouman Back to Basics" - "zurück zum Wesentlichen"

 

mit BEN BOUMAN (NL) in Klingenthal; 11. - 14. Sept. 2018 im Pension "Kammloipe" - (bitte Blues Harmonicas mitbringen (mindestens eine C, besser auch D, A Bb), evtl auch eine Chromatische.

BBBB Ben Bouman Back to Basics - Ben Bouman's Besinnung auf die Basis

Blues Harmonica Spielen macht Spaß...so spielt man vielleicht einige Jahre vor sich hin und lernt es zu schätzen selbst Musik zu machen - Workshop für Fortgeschrittene.

Für jeden, der die Blues Harmonica in sein Herz geschlossen hat, ist es dennoch wichtig von Zeit zu Zeit wieder einmal auf das Wesentliche zu schauen, oder wie es Ben Bouman nennt ‚zur Basis zurück zu kehren’.

In diesem Workshop können Mundharmonika-Spieler diese wichtigen „Basics“ erlernen - fortgeschrittene Spieler können altes Wissen auffrischen und sicherlich auch viel Neues über den „Blues mit Mundharmonika“ entdecken.

Ben Boumann behandelt im diesjährigen Kurs unter anderem die folgenden Themen:

  • Erfahren Sie, wie und warum Sie die Akkorde der Blues-Harfe mit Richter-Stimmung verwenden können.
  • Erfahren Sie, was es bedeutet, mit "Ihrem" Sound zu spielen - die Mundharmonika ist nichts anderes als Ihre Stimme, mit der Sie Ihr eignes Musikempfinden ausdrücken können.
  • Erfahren Sie, wie eine einzelne Note klingen kann und was dies für den Zuhörer bedeutet. Mit Emotion bepackt in diese eine Note, werden Sie zu einem Spieler dem man glaubt was er spielt.
  • Erfahren Sie, wie wichtig gutes Rhythmusspiel ist und lernen Sie Rhythmus gezielt an zu wenden.
  • Erfahren Sie, warum das, was Sie nicht spielen, genauso wichtig ist wie das, was Sie spielen – getreu dem Satz: "Der Klang der Stille"
  • Wenn Sie all dies lernen, haben Sie die ersten Schritte in Richtung des echten Spiels dieses großartigen Instruments gemacht.


„Die Mundharmonika - so klein, aber so großartig in Klang und Emotion. Spiele alleine, spiele mit anderen, drinnen, draußen, wo auch immer du bist. Lass deinen Atem singen, lass die Stimme singen, lass deine mundharmonika singen,lass andere durch deinen Rhythmus tanzen .... Play, play,play....  never stop!!!“ Ben Bouman


Stichpunkte der im Kurs behandelten Hauptthemen:

  • Akustischer und verstärkter Ton/Tonbildung
  • Lernen sich frei zu bewegen auf die Mundharmonika
  • Kreativ spielen
  • Musikalisches Gehör verbessern


Ben präsentiert die Themen sehr praxisnah , ohne oder fast ohne langweilige Vorträge zur Theorie.

 

Über den Dozenten:

Ben Bouman (NL) verliebte er sich schon als kleiner Junge in den Klang der Bluesharp. Das ist seither unverändert. Ben kann seine Harps schreien, singen, hupen, grooven und swingen lassen.Er spielt die Harp in einer super groovigen Blues Band namens MarbleTones, er inspiriert viele Leute mit seiner Hingabe und seiner Liebe für den Sound der Harp. Blues, Jazz, Irish Folk, Pop, Reggae, Rock........ egal, er spielt sofort seine Harp und hat Spaß dabei.

Bekannt ist er für seine tiefen Harps von Seydel. Seine Bandkollegen bezeichnen ihn bereits als 'Mr. Didgeridoo'. Bläsersatze auf diesen Harps sind typisch für seinen Stil. Ihm gefallen unerwartete Licks in verschiedenen Ansätzen und mit verrückten Klängen.Trotzdem bleibt sein Stil den alten Bluesmeistern verpflichtet.

Außerdem ist Ben Bouman einer der besten Customizer für Blues- und Chromatische Mundharmonikas weltweit und es lohnt sich für jeden ernsthaften Spieler einmal auf einem von seinen bearbeiteten Instrumenten zu spielen!  

>www.benboumanharmonicas.nl 

 

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung hier:

Pension "Kammloipe"

Kathrin Tröschel

Waldstraße 6

08248 Klingenthal/Mühlleithen

Telefon: 037465 401862

Mobil: 0174 7311307 

>www.pension-kammloipe.de

>info@pension-kammloipe.de


*Verbindliche Anmeldung im Auftrag des >Vereins "Mundharmonika-Live"; Gutscheine haben keine Gültigkeit!

JavaScript ist deaktiviert. Leider können Sie die Funktionen des Shops nicht nicht oder nur eingeschränkt nutzen.