Das Comeback

Nachdem im November2004 die Zahlungsunfähigkeit der alten Traditionsfirma C.A. Seydel aus Klingenthal bekannt geworden war hätten nicht viele auch nur einen Cent auf das Fortbestehen des Betriebes gewettet.

Buchstäblich in letzter Sekunde fanden sich als Investoren die Musikenthusiasten von Niama Media.

Alle waren beeindruckt vom Durchhaltewillen einer Belegschaft, die ihrer Firma, trotz monatelang ausbleibender Lohnzahlung, die Treue hielt.

Auch die Erhaltung der fast 160-jährigen Geschichte der Firma und die Schaffung von Beschäftigungsimpulsen für die schwache Infrastruktur der Klingenthaler Gemeinde begünstigte den Entschluss aller an der Investorengruppe beteiligten, hier eine Produktionsstätte für Mundharmonikas zu fördern, welche in Zukunft zu den besten der Welt gehören soll.

Geschäftsführer ist seit dieser Zeit der Diplom-Betriebswirt Lars Seifert aus Klingenthal-Zwota.


Im Vordergrund der weiteren Aktivitäten steht das Retooling der Produktionsstätten entsprechend der Weiterentwicklung, wie sie bereits begonnen wurde.
Die Möglichkeit, sich Custom-Stimmungen beliebiger Tonzusammensetzungen individuell fertigen zu lassen soll ausgebaut werden und das Produktspektrum wird konsequent auf den gehobenen Anspruch hin entwickelt.
Dazu wird ein effizienter Vertrieb aufgebaut, der dafür sorgt, dass das neue Motto der Firma Wirklichkeit wird:
Unsere Mundharmonikas finden Sie >hier

Das Comeback
JavaScript ist deaktiviert. Leider können Sie die Funktionen des Shops nicht nicht oder nur eingeschränkt nutzen.