Ben Bouman

small:Ben Bouman - Herbst Song

Ben Bouman
Er ist mit einer Harp im Mund auf die Welt gekommen.
Harp spielen ist nichts anderes als atmen, das lehrt er zumindest seinen Zuhörern, sei es in seinen Privatstunden, den Workshops oder den Kursen.
Atmen oder nicht atmen, das ist die Frage !

Schon früh wurde er von seinem Vater geprägt, der in einem Mundharmonikaorchester die Chromatische Mundharmonika spielte. Aber bald verliebte er sich in den Klang der Bluesharp. Das ist seither unverändert. Ben kann seine Harps schreien, singen, hupen, grooven und swingen lassen.

Er spielt die Harp in einer super groovigen Blues Band namens MarbleTones, er inspiriert viele Leute mit seiner Hingabe und seiner Liebe für den Sound der Harp.
Blues, Jazz, Irish Folk, Pop, Reggae, Rock........ egal, er spielt sofort seine Harp und hat Spaß dabei.

Er gehört zu den Gründern des Harmonica Instituut in Holland. Das Ziel dort ist, dass jeder Holländer Harp spielen lernt. Bereits 9 Lehrer sind dort organisiert. Mit ihrer Hilfe ist die Popularität in Holland weiterhin am wachsen.

Bekannt ist er für seine tiefen Harps von Seydel. Seine Bandkollegen bezeichnen ihn bereits als 'Mr. Didgeridoo'. Bläsersatze auf diesen Harps sind typisch für seinen Stil. Ihm gefallen unerwartete Licks in verschiedenen Ansätzen und mit verrückten Klängen.
Trotzdem bleibt sein Stil den alten Bluesmeistern verpflichtet.

>CD im Shop erhältlich!

Seit einiger Zeit betreibt Ben eine eigene Webseite , auf der er seine Customizer-Künste anbietet. Er hat sich auf unser 1847 spezialisiert.

> Ben Bouman's Homepage


zurück
Ben Bouman
JavaScript ist deaktiviert. Leider können Sie die Funktionen des Shops nicht nicht oder nur eingeschränkt nutzen.