Giles King

Giles King ist einer der Top-Mundharmonika-Spieler in Großbritanien.

Er begann seine Kariere als er bei einem Blues Jam im Weavers Arms in London aufkreuzte. Als er mit Musikern wie Sam Hare, Ian Siegal, Matt Schofield , Earl Green, Eugene hideaway Bridges, Lee Sankey spielte wurde er vom LA resident Lightnin’ Willie entdeckt und der fragte in, ob ernicht auf dessen UK-tour spielen wollte.

Die Partnerschaft hielt fast 10 Jahre und sie spielten als Headliner bei großen Festivals, u. a. beim Stanley Blues Festival, Colne Blues Festival, Burnley Blues Fest... Giles hatte das Glück nach Hollywood zu fliegen, wo er in BB King's legendärem Blues Club spielte. Sein neues Album heißt "Tracks". Er hat mit vielen führenden Musikern gespielt und Platten aufgenommen, unter anderem mit Größen wie Ian Siegal (Meat & Potatos), Mick Abrahams und Jon Amor, und trat beim BBC, "Johnny Walker’s drive time show" im Paul Jones Blues Programm auf.

Giles wird von Char Ham dem Redakteuer des LA magazine Southland Blues beschrieben als "einer von uns" und "schön dreckig".

..und was antwortet Giles King auf die Frage warum er gerade SEYDEL Harmonicas spielt?

"Just simply the best "Out Of The Box" harmonicas you can get! SEYDEL are a company who are "pushing the world of harmonica forwards"


zurück
Giles King
JavaScript ist deaktiviert. Leider können Sie die Funktionen des Shops nicht nicht oder nur eingeschränkt nutzen.