Richard Gjems

Richard Gjems hat sich als Mundharmonika-Spieler auf akustischen Blues, Folk und Jazz spezialisiert. Seit etwa 1998 ist Richard in der norwegischen Bluesmusik-Szene unterewegs.

Er spielt auf vielen CDs in untereschiedlichen Stilrichtungen und hat bei einigen Filmmusiken die Harmonica geblasen. Seitdem er auf der Bühne steht und Aufnahmen macht, hat er mit vielen bekannten internationalen Künstlern zusammen gespielt, wie Carlos del Junco, Mark Hummel, Mitch Kashmar, Rusty Zinn, Bill Sims, Taildragger, Big Bill Morganfield, Big Joe Louis, Kid Ramos, Kid Andersen, Gary Smith, Nick Curran, Gary Primich (RIP) und den bekanten norwegischen Folk-Musiker Steinar Albrigtsen.


Richard ist bekannt für sein "klassisches" pre-war Mundharmonika-Spiel mit vielen zeitgenössischen diatonic-Techniken, aber auch für sein meisterhaftes Spiel auf der Chromatischen.


Er benutzt fast alle Sorten SEYDEL Mundharmonikas und zuletzt hat er die bewundernswerte Version von "John Henry" eingespielt, die soeben im Hintergrund zu hören ist/war - auf einer SEYDEL Blues Superlow in LLF (F5 klicken, um es zu wiederholen)!


zurück
Richard Gjems
JavaScript ist deaktiviert. Leider können Sie die Funktionen des Shops nicht nicht oder nur eingeschränkt nutzen.