Thierry Crommen

 small:Thierry Chrommen

Thierry Chrommen

Der französisch-sprachige Belgier Thierry Crommen wurde 1958 geboren. Als musikalischer Autodidakt orientierte er sich schon sehr früh an den großen Mundharmonika-Spieler, wie z. B. den belgischen Meister Toots Thielemans.

 

Aber er liebte auch den Klang der Blues Harmonika - anders als andere Spieler, die das eine oder andere Instrument bevorzugen, beherrscht Thierry die diatonische und die chromatische Mundharmonika gleichermaßen. Er wurde schnell in die Riege der neuen, modernen Generation von Mundharmonika-Künstlern aufgenommen.

Er ist seit Jahren mit Studio-Aufnahmen, Sessions, Workshops und Konzerten seines TC Quartets, das er mit Erno/Keyboards, Chris DePauw/Gitarre und Achim Tang/Kontrabass bildet, beschäftigt.

Als Frontmann seiner Band hat Thierry zwei CDs heraus gebracht: « La Nouvelle Donne » (2004) und « Versions Originales » (2007 - feat. Bill Barrett als Special Guest). Auf diesen findet man sehr feinfühlig gemachte Musik - eigene Kompositionen mit Latin, Folk und Jazz-Einflüssen..

Und was sagt Thierry über die SAXONY Chromatic und die 1847 CLASSIC?!:

"Frage: Werde ich beides finden, Funktions-Sicherheit und Spielfreude? Die Antwort: JA! Ich hatte beides und in beiden Situationen - live und im Studio...!"


Ein echtes Kompliment für uns...Merci beaucoup, Thierry!

> Thierry Chrommen's Homepage


zurück
Thierry Crommen
JavaScript ist deaktiviert. Leider können Sie die Funktionen des Shops nicht nicht oder nur eingeschränkt nutzen.